[Rezension] Elias und Laia - Die Herrschaft der Masken

Sonntag, 11. Juni 2017





Preis: 16.99 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 507
Meine Wertung: 5+ Stern
Verlag: Bastei Lübbe Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft. Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Schwarzkliff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ... (Quelle: Bastei Lübbe Verlag)

[Montagsfrage] Danksagung

Montag, 5. Juni 2017

Hallo ihr Lieben :),
auch diesen Montag mache ich bei der Montagsfrage von der lieben Buchfresserchen mit und auch die heutige Frage finde ich sehr spannend!

[Leseliste] Juni 2017

Sonntag, 4. Juni 2017

Hallihallo 😉, heute gibt es meine Leseliste für den Juni. Im Juni steht wieder einiges an, zum einen neigt sich das Schuljahr bald zum Ende, was bedeutet, dass noch ein paar Klausuren geschrieben werden müssen, zum anderen beginne ich Ende Juni meinen Sommerjob. Also es wird ziemlich stressig, aber dennoch habe ich es mir nicht nehmen können noch eine Leseliste zusammenzustellen und genau diese zeige ich euch in diesem heutigen Beitrag.

[Lesemonat] Mai 2017

Donnerstag, 1. Juni 2017

Hallihallo 😊, Heute gibts meinen Lesemonat Mai. Im Mai habe ich leider nur 2 Bücher, eines welches ich neu dazugezählt habe und das andere war eine Schullektüre. Auf dem Bild seht ihr zwar drei Bücher aber beachtet until Friday night nicht, denn als ich das Bild geschossen habe, rechnete ich damit, dass ich dieses Buch beenden werde, aber leider hat es mir dann doch nicht mehr gereicheit...🙈 Aber das ist ja nicht so schlimm, oder?😊💕

Bookis Sunday

Sonntag, 28. Mai 2017

Hallo ihr Lieben,
Dieses Mal möchte ich auch gerne wieder am Bookish Sunday mitmachen! Bookish Sunday wurde von der lieben Ines von The call of Freedom and Love ins Leben gerufen.

[Tea-time] Booktube ja oder nein? Ich brauche eure Hilfe

Donnerstag, 25. Mai 2017


Hallo ihr Lieben,

schon seit langer Zeit überlege ich, ob ich auch mit Booktube anfangen sollte. Einerseits finde ich es eine großartige Möglichkeit mich über Ton und Video mit anderen auszutauschen, andererseits habe ich auch Angst davor, dass einige aus meiner Klasse/Schule mich entdecken könnten, um sich dann daraufhin über mich lustig zu machen. Zwar haben einige aus meiner Klasse auch schon meine Bookstagram Seite entdeckt und fanden dies toll, aber ich denke, sobald sie mich bei Booktube sehen, vergeht ihnen die Freude. Das andere Problem ist auch, dass ich Juristin werden möchte und ich weiss nicht, ob dies später mein Arbeitgeber auch so toll finden wird, wenn der weiss, dass ich mich bei Youtube und Co. gezeigt habe.

Zudem kam mir aber auch die Idee auf, dass ich ja zunächst auch nur mit meinem Handy ein Vorstellungsvideo machen könnte, dies daraufhin hochladen und gegebenenfalls könnte ich es ja dann wieder entfernen.

Jetzt stellt sich mir die Frage, was ihr denn darüber haltet. Sollte ich diesen Schritt wagen und einen Booktube Kanal anfangen, oder doch lieber einfach hier weiter bloggen?
Und falls ich diesen Schritt machen werde, vernachlässige ich auf keinen Fall meinen Blog, denn hiermit hat alles angefangen und mein Blog ist auch mein kleines Baby..<3

Melanie

[Rezension] Du und ich best friends for never

Mittwoch, 24. Mai 2017





Preis: 16.99 €
Einband: Klappenbroschur
Seitenanzahl:368
Meine Wertung: 1 Stern
Verlag: Fischer Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Die meisten Geschichten erzählen von großen, ungewöhnlichen Freundschaften. Von Freunden, die durch dick und dünn gehen und sich niemals im Stich lassen. Hilary Smith erzählt eine Freundschaftsgeschichte mal ganz anders: Denn kann das Ende einer Freundschaft nicht auch ein Beginn sein? Annabeth und Noe. Noe und Annabeth. So war es schon immer. Gemeinsam schmiedeten sie Pläne für die Studentenzeit in Paris. Sie würden einen Goldfisch besitzen, die Nächte durchquatschen und lauter wilde Partys feiern. Als sich die Schulzeit dem Ende nähert, ist Annabeth daher bereit - bereit für alles. Für eine gemeinsame Zukunft mit ihrer besten Freundin. Doch plötzlich ändert Noe ihre Pläne. Es gibt einen Jungen an ihrer Seite, eine andere Universität ist im Gespräch und die gemeinsamen Nachmittage finden immer seltener statt. Die Freundschaft erscheint wie ein alter Lieblingspulli: ehemals heiß und innig geliebt, jetzt kratzig und viel zu eng. Annabeth muss sich fragen, ob sie bereit ist, Noe aufzugeben, um der Mensch zu werden, der sie wirklich sein will.? (Quelle: Fischer Verlag)

[Montagsfrage] Spoiler

Montag, 22. Mai 2017


Hallo ihr Lieben :),

zum zweiten Mal mache ich jetzt bei der Montagsfrage von der lieben Buchfresserchen mit und auch die heutige Frage finde ich sehr spannend!


Gespoilert wurde ich schon mal, und zwar von mir selbst beim letzten Band von Harry Potter und da war ich auch selber schuld. Ich konnte es natürlich nicht lassen und hab tonnenweise Fanseiten zu Harry Potter durchgelesen mit diversen Fakten und da tauchte natürlich auch der ein oder andere Fakt zum letzten Band auf.. Zum Glück hab ichdann rechtzeitig aufgehört die Fakten durchzulesen, denn sonst hätte ich wirklich dann alles gespoilert..
Sonst wurde ich eigentlich nie gespoilert, da ich, sobald jemand über ein Buch redet oder etwas dazu schreibt, dass auf einen Spoiler hinweisen könnte, direkt weghöre oder die Seite wegklicke.
Allgemein mag ich Spoiler gar nicht, das nimmt einem einfach die ganze Spannung weg und dies finde ich sehr schade. Ich denke auch, dass wenn ich jetzt bei einem Buch, jetzt mal abgesehen von Harry Potter, gespoilert werde, dann würde ich es auch gar nicht mehr lesen, da es mich dann gar nicht mehr reizen würde.
Was ich auch schade finde ist, dass wenn Menschen nicht darauf hinweisen können, dass sie gerade spoilern werden, sondern direkt drauf los plappern ohne zu überlegen, dass es auch noch Menschen gibt, die diese Serie/ das Buch oder den Film noch nicht geschaut oder gelesen haben.

Wie steht ihr zu dem Thema Spoilern? Findet ihr das gut oder eher auch nicht so? :)

Melanie

[Leseliste] Mai 2017

Sonntag, 21. Mai 2017

Hallihallo 😉, heute gibt es noch meine Leseliste für den Mai. Ich habe mir auch dieses Mal wieder vier Bücher rausgesucht, die ich gerne während dem Monat lesen möchte. Ob ich all diese schaffen werde, seht ihr dann in meinem Lesemonat ;) und ja ich weiss, dass schon fast Ende Mai ist und ich euch erst jetzt meine Leseliste zeige, aber wie man so schön sagt " Lieber spät als nie", oder? :)

[Lesemonat] April 2017

Sonntag, 7. Mai 2017

Hallihallo 😊, Heute gibts meinen Lesemonat April. Im April habe ich 4 Bücher gelesen, genau so viele wie ich wollte. Zwar waren es nicht alle Bücher aus meiner Leseliste, aber dies stört mich desweiteren nicht. Genug geredet, jetzt geht es zu den Büchern.😉

[Rezension] P.S. I still love you

Mittwoch, 26. April 2017





Preis: 6.29 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl:352
Meine Wertung: 5 Sterne
Verlag: Scholastic Verlag
Sprache: Englisch
Kaufen!







Klappentext:

Lara Jean and her love letters are back in this utterly irresistible sequel to TO ALL THE BOYS I'VE LOVED BEFORE. Lara Jean didn't expect to really fall for Peter. But suddenly they are together for real - and it's far more complicated than when they were pretending! A risque video of the two of them has been posted online. Will Lara Jean ever live it down? Peter is spending more and more time with his ex. Has he still got feelings for her? A boy from Lara Jean's past has returned, and so too have her feelings for him. Can a girl be in love with two boys at once? (Quelle: Amazon.de)

[Rezension] Throne of Glass

Sonntag, 23. April 2017





Preis: 9.95 €
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 496
Meine Wertung: 5 Sterne
Verlag: DTV Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten. (Quelle: Bastei Lübbe Verlag)

[Tea-time] Oster-special

Sonntag, 16. April 2017

Halihallo ihr Lieben, Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Osterfest, geniesst die Zeit mit euren Liebsten! Passend zu Ostern möchte ich gerne mit euch ein klein wenig basteln, und zwar zeige ich euch, wie ihr diese schönen Lesezeichen ganz einfach machen könnt;).

[Rezension] Der Kuss der Lüge

Freitag, 14. April 2017





Preis: 18.00 €
Einband: Hardcover mit Folienprägung
Seitenanzahl: 559
Meine Wertung: 4 Sterne
Verlag: Bastei Lübbe Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ... (Quelle: Bastei Lübbe Verlag)

[Rezension] Ich wollte nur, dass du noch weisst...

Mittwoch, 12. April 2017





Preis: 14.95 €
Einband: Hardcover mit Folienprägung
Seitenanzahl: 192
Meine Wertung: 5 Sterne
Verlag: Loewe Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Wer hat nicht schon einmal einen Brief geschrieben und darin die geheimsten Gedanken und Gefühle preisgegeben, sich dann aber doch nicht getraut, ihn abzuschicken? Die Social Media-Sensation aus den USA! Bisher unveröffentlichte Beiträge des beliebten Tumblr-Blogs Dear My Blank werden in diesem einzigartigen Geschenkbuch vereint. Die liebevollen Illustrationen, das wunderschöne Handlettering und die zutiefst bewegenden Worte machen diese Sammlung zu einem ganz besonderen Jugendbuch, das lange im Gedächtnis bleiben wird. In ihrem Tumblr-Blog Dear My Blank postet die 16-jährige Emily Trunko anonyme Briefe, Nachrichten und E-Mails der mehr als 35.000 Leser ihres Blogs, die eigentlich nie versendet werden sollten: herzzerreißende Liebesbriefe, zutiefst traurige Abschiedszeilen und auch Worte voller Hoffnung. Diese Texte zeigen, dass wir mit unseren Problemen nicht allein sind, und geben uns den Mut, unseren eigenen Brief vielleicht doch noch zu verschicken. (Quelle: Loewe Verlag)

[Leseliste] April 2017

Sonntag, 9. April 2017

Hallihallo 😉, heute gibt es noch meine Leseliste für den April. Ich habe mir auch dieses Mal wieder vier Bücher rausgesucht, die ich gerne während dem Monat lesen möchte. Ob ich all diese schaffen werde, seht ihr dann in meinem Lesemonat ;).

[Lesemonat] März 2017

Sonntag, 2. April 2017

Hallihallo 😊, Heute gibts meinen Lesemonat März. Im März habe ich 3 Bücher gelesen, also 2 mehr als im Februar und dies freut mich sehr! Im Februar hatte ich leider auch eine kleine Leseflaute, die sich dann aber gegen Ende März wieder verabschiedet hat. Genug geredet, jetzt geht es zu den Büchern.😉

Montagsfrage

Montag, 20. März 2017


Hallo ihr Lieben :),

das erste Mal mache ich auch bei der Montagsfrage von der lieben Buchfresserchen mit und auch die heutige Frage fand ich sehr spannend!


Mein letztes Buch, welches ich zum zweiten mal gelesen habe, war Harry Potter und der Stein der Weisen. Beim zweiten Mal habe ich es aber nicht auf deutsch, sondern auf englisch gelesen, da ich die englische Sprache liebe, und mich auch so ein bisschen in der englischen Literatur versuchen konnte. Verstanden habe ich auch ziemlich viel, da ich das Buch ja schon auf deutsch gelesen habe.
Ob ich es auf deutsch oder dann doch auf englisch besser fand, das kann ich euch nicht sagen, denn ich fand das Originale echt toll, aber auch die Übersetzung ich voll und ganz gelungen.


Melanie

[Rezension] The Amateurs- wer zuletzt stirbt

Sonntag, 19. März 2017





Preis: 9,99 €
Einband: Klappbroschur
Seitenanzahl: 384
Meine Wertung: 4 Sterne
Reihe: 1. Band
Verlag: cbt Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Die Wahrheit ist zum Sterben schön… Aerin Kelly war elf, als ihre ältere Schwester Helena verschwand. Fünf Jahre später wird Helenas Leiche gefunden. Sechs Jahre später legt die Polizei den Fall zu den Akten, ohne einen Spur vom Mörder. Aerin macht sich auf eigene Faust auf die Suche. Über die Website Case Not Closed nimmt sie Kontakt zu zwei Teenagern auf, Seneca und Maddox, die ebenfalls Angehörige verloren haben. Gemeinsam versuchen sie, den Fall Helena zu lösen. Doch als ihre Nachforschungen voranschreiten, schwant ihnen, dass ihre Zusammenarbeit kein Zufall ist. Und dass etwas – oder jemand – alle drei Fälle verbindet … (Quelle: randomhouse.de)

[Tea-Time] Meine Funkos

Sonntag, 12. März 2017

Hallo ihr Lieben, auch ich bin vom Funko Pop Wahn angesteckt worden, deshalb möchte ich euch heute meine kleine, aber feine Funko Pop Sammlung zeigen. Funko Pops sind kleine Figuren zu den bekanntesten Filmen, Serien, .. Sie schmücken ein Bücherregal und repräsentieren die Liebe eines Fans zu den verschiedensten Bücher oder eben Filmen und Serien.

[Kurz-Rezension] Silber- das dritte Buch der Träume

Freitag, 10. März 2017





Preis: 19,99 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 464
Meine Wertung: 4 Sterne
Reihe: 3. Band
Verlag: Fischer Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut. Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden … (Quelle: Fischer Verlag)

[Leseliste] März 2017

Sonntag, 5. März 2017

Hallihallo ihr Lieben, endlich haben wir den Februar hinter uns gelassen, und somit auch meinen absolut tollen Lesemonat mit nur einem Buch, und können jetzt den März begrüssen. Auf jeden Fall habe ich mir wieder 4 Bücher ausgesucht, die ich unbedingt diesen Monat lesen möchte. Mein Jahresziel von "jede Woche ein Buch " konnte ich bisher leider nicht wirklich umsetzten, weshalb ich jetzt umso motivierter bin, es diesen Monat wieder zu versuchen. Welche Bücher mich begleiten werden, zeige ich euch jetzt. 😉

[Lesemonat] Februar 2017

Donnerstag, 2. März 2017

Hallihallo 😊, Heute gibts meinen Lesemonat Februar und dieser fällt ziemlich kurz aus.. Ich habe nicht mal ein Buch ganz ausgelesen, zwar habe ich trotzdem eines beendet, welches ich aber aus dem Januar mitgenommen habe. Ebenfalls habe ich 2 Bücher angefangen und eines knapp beendet, diese werde ich dann aber in den März mitnehmen 😉.

[Neuzugänge] Februar 2017

Dienstag, 28. Februar 2017

Hallöchen! ein riesiges Paket und mein erstes Rezensionsexemplar haben mich im Februar erreicht, welche Bücher es genau geworden sind, werde ich euch in diesem Beitrag zeigen ;).

Gewinnspiel Info

Montag, 27. Februar 2017

Hallo ihr Lieben :),

Ich möchte euch nur noch schnell Bescheid geben, dass mein Gewinnspiel heute um 23:59 Uhr endet. Also wenn ihr noch Interesse habt, dann schaut doch mal bei meinem letzten Beitrag vorbei, denn dort habe ich alles erklärt ;). Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere noch mitmachen würde.


Melanie

Gewinnspiel- mein erster Bloggeburtstag !

Mittwoch, 22. Februar 2017

Hallo ihr Lieben,

Ich freue mich euch verkünden zu dürfen, dass mein Blog ein Jahr alt wurde (01.01.2017), zwar ist das schon ein bisschen her, aber dies möchte ich dennoch mit euch feiern. Ich habe während meinem ersten Jahr so viel neues kennen lernen dürfen, zum einen habe ich mich der Welt von Html gewidmet, aber ohne Erfolg, dann durfte ich zahlreiche Bekanntschaften machen, einige wurden sogar zu engen Freundschaften, durfte tolle Bücher lesen und habe viele Eindrücke sammeln dürfen und das alles nur, wegen meinem Blog. Während diesem Jahr gab es Zeiten, in denen ich weniger aktiv war und wiederum andere in denen ich regelmässig etwas gepostet habe, mittlerweile versuche ich mich in der Goldenen Mitte zu halten.
Mittlerweile folgen meinem Blog 86 Leser und darüber bin ich so unheimlich glücklich und danke jedem Einzelnen von euch! Daher möchte ich euch etwas zurückgeben in Form einen Gewinnspieles, gewinnen könnt ihr das Buch, welches auf dem Bild abgebildet ist (wurde einmal gelesen, aber im Top Zustand ).

Alles, was ihr dafür tun müsst ist:

🌺Einen Kommentar hinterlassen
🌺Abonnent meines Blogs sein, da es ja ein Gewinnspiel für meine Leser ist
🌺Zusatzlos bekommt ihr, wenn ihr meiner Instagram Seite folgt, denn dort findet das selbe Gewinnspiel statt (@book.addiction99)
🌺Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
🌺Gewinnspiel dauert bis am 27.02.2017 bis 23:59 und der Gewinner wird am Folgetag gezogen
🌺18 sein oder das Einverständnis eurer Eltern
🌺Rechtsweg ist ausgeschlossen
🌺Bei Verlust übernehme ich keine Haftung
🌺Blogger hat mit der Verlosung nichts zu tun

Ich hoffe sehr, dass euch dieses Gewinnspiel anspricht und ihr mitmacht.
Ich wünsche euch allen viel Glück!


Melanie

[Kurz-Rezension] Opposition

Mittwoch, 15. Februar 2017





Preis: 19,99 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 416
Meine Wertung: 2.5 Sterne
Reihe: 5. Band
Verlag: Carlsen Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist. (Quelle: Carlsen Verlag)

Harry Potter Unpacking

Sonntag, 12. Februar 2017

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es ein Harry Potter Unpacking und ich bin jetzt schon total in diese Dinge verliebt! Was sich hinter diesem Brief und dem Paket versteckt hat, zeige ich euch in diesem Post! ;)

[Neuzugänge] Januar 2017

Mittwoch, 8. Februar 2017

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch meine Neuzugänge aus dem Januar 2017. Zwei dieser Bücher waren auf meiner Wunschliste und das dritte Buch wollte ich eigentlich auch, aber es war nicht ein Muss.

Lesemonat Januar 2017

Montag, 6. Februar 2017

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch meinen Lesemonat Januar 2017. Ich bin sehr zufrieden, da es mein stärkster Monat seit fast eineinhalb Jahren ist.

[Kurz-Rezension] Lilien und Luftschlösser

Mittwoch, 25. Januar 2017





Preis: 14,95 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 320
Meine Wertung: 4 Sterne
Reihe: 2. Band
Verlag: Loewe Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Nachdem Jasper Abby aus der Soap in die Realwelt gefolgt ist, gerät sie gewaltig in Erklärungsnot. Deborah tobt, Jasper ist ziemlich verwirrt, aber zugleich fasziniert von New York. Gerade als Abby überlegt, ob Jasper vielleicht doch ganz nett (oder sogar mehr als nett?) ist, kündigt sich auch schon der nächste Sprung in die Serie an. Dort plant Bösewicht DeWitt eine neue Intrige. Aber wieso will er die Ashworths um jeden Preis ruinieren? Mithilfe von Tante Gladys und Hausmädchen Clarissa kommt Abby einem unglaublichen Familiengeheimnis auf die Spur. (Quelle: Loewe Verlag)

Bookish Sunday #1

Sonntag, 22. Januar 2017

Hallo ihr Lieben,

ich nehme zum ersten Mal bei Bookish Sunday teil, denn mir gefällt die Idee sehr gut, was bedeutet, dass ich bestimmt nicht das letzte Mal mitmache. Bookish Sunday wurde von der lieben Ines von The call of Freedom and Love ins Leben gerufen.
Meine Meinung über meine allererste Rezension ( Opal von Jennifer L. Armentrout ) hat sich nicht geändert. Ich fand und finde das Buch immer noch genial. Zwar finde ich mittlerweile, das Obsidian der stärkste Band der Reihe war, aber Opal gefällt mir immer noch wahnsinnig gut. Daher würde es von mir wieder 5 Sterne erhalten Zudem finde das Cover immer noch wunderschön und passend zu den Vor und Nachgängern.


Melanie

[Kurz-Rezension] Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Mittwoch, 18. Januar 2017





Preis: 26,99 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 768
Meine Wertung:
Reihe: 7. Band
Verlag: CarlsenVerlag
Kaufen!







Klappentext:

An eine Rückkehr nach Hogwarts ist für Harry nicht zu denken. Er muss alles daransetzen, die fehlenden Horkruxe zu finden, um zu vollenden, was Dumbledore und er begonnen haben. Erst wenn sie zerstört sind, kann Voldemorts Schreckensherrschaft vergehen. Mit Ron und Hermine an seiner Seite und einem magischen Zelt im Gepäck begibt sich Harry auf eine gefährliche Reise, quer durch das ganze Land. Als die drei auf die rätselhaften Heiligtümer des Todes stoßen, muss Harry sich entscheiden. Soll er dieser Spur folgen? Doch er ahnt schon jetzt: Welche Wahl er auch trifft – am Ende des Weges wird der Dunkle Lord auf ihn warten … (Quelle: CarlsenVerlag)

[Kurz-Rezension] Harry Potter und das verwunschene Kind

Mittwoch, 11. Januar 2017





Preis: 19,99 €
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 336
Meine Wertung:5 Sterne
Reihe: 8. Band
Verlag: Carlsen Verlag
Kaufen!







Klappentext:

Die achte Geschichte. Neunzehn Jahre später. Das Skript zum Theaterstück! Harry Potter und das verwunschene Kind, basierend auf einer neuen Geschichte von J.K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne, ist ein neues Theaterstück von Jack Thorne. Es erzählt die achte Geschichte in der Harry-Potter-Serie und ist gleichzeitig die erste offizielle Harry-Potter-Geschichte, die auf der Bühne präsentiert wird. Das Stück feiert am 30. Juli 2016 im Londoner West End Premiere. Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet. Das Special Rehearsal Edition Script wird bis zum Erscheinen der erweiterten Ausgabe 2017 erhältlich sein. (Quelle: Carlsen Verlag)

[Leseliste] Januar 2017

Montag, 2. Januar 2017

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch meine erste Leseliste für das neue Jahr. Momentan habe ich noch Ferien, daher denke ich, dass 2 Bücher bestimmt noch in den Ferien lesen werde.

[Tea-Time] Meine Weihnachtsgeschenke

Sonntag, 1. Januar 2017

Hallo ihr Lieben, Heute zeige ich euch meine Weihnachstgeschenke. Aber das grösste und tollste Geschenk war trotzdem das Weihnachtsfest. Es war mit Abstand das Beste Fest, dass wir hatten. Wir hatten so viele Momente in denen wir gelacht haben, diskutiert und über alles geredet haben. Es war einfach schön und unvergesslich.

[Challenge] Edelstein

Hallo ihr Lieben, bei dieser Challenge von Bianca nehme ich ebenfalls teil, daher noch eine Challengeseite.

[Challenge] Märchen 2017

Hallo ihr Lieben, ebenfalls nehme ich noch an der Märchenchallenge 2017 von Tessa und Lisa teil, auch hier gibt es wiederum eine Challengeseite.

[Challenge] Stadt, Land und Fluss mal anders

Hallo ihr Liebe, bei der Challenge von Katja und Sunny nehme ich teil, dementsprechend gibt es hier auch noch eine Challengeseite: